Nächstes Turnier
Keine Turniere

Kalender abonnieren
TrainingTurnierSpielTermin
Januar 2019
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Turnier
GASAG CUP
Eisbären Berlin
Samstag, 19. Januar 2019
um 0:00 bis 01:00

Turnier
GASAG CUP
Berliner Eisbären
Sonntag, 20. Januar 2019
um 0:00 bis 01:00

Februar 2019
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728

Turnier
SAP Arena Nebenhalle Süd
MERC
Samstag, 02. Februar 2019
um 12:30 bis 13:30

Turnier
SAP Arena Nebenhalle Süd
Heimturnier
Samstag, 16. Februar 2019
um 10:00 bis 11:00

März 2019
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Turnier
Eishalle Hügelsheim
Hügelsheim
Samstag, 09. März 2019
um 11:15 bis 12:15

Turnier
Richard Hirschmann Eisstadion
Esslingen
Samstag, 30. März 2019
um 11:00 bis 12:00


  NEWS
  18.02.17 - Bietigheim erwischt die MadDogs auf dem falschen Fuß
Am 18. Februar 2017 will es in den ersten beiden Dritteln nicht so wirklich klappen und wir unterliegen nach harter Aufholjagd mit 6:9.
Im ersten Drittel der Party läuft es bei unseren Bambinis nicht so gut. Die Abstimmung im Team fehlt und so gelingt uns kein guter Spielaufbau. In der achten Minuten bekommen wir eine Strafe und die “Steelers Youngsters” aus Bietigheim erzielen den Führungstreffer zum 0:1. Die Bietigheimer Mannschaft setzt sich immer wieder durch, so dass sie in der 13. Minute erneut zum 0:2 treffen. Auch unsere nächste Strafzeit nutzen unsere Gäste aus und sie erhöhen auf 0:3. Bereits 20 Sekunden später gelingt ihnen ein erneuter Treffer zum 0:4. In der letzten Spielminute des ersten Drittels erobert sich Torben (7) den Puck vom Gegner und ihm gelingt der wichtige Anschlusstreffer zum 1:4, so dass wir mit neuem Mut in die Pause gehen.

Anfang des zweiten Drittels zeigt sich unsere Mannschaft zwar gefasster, aber so richtig will es noch nicht klappen. Unsere Gäste erzielen ein weiteres Tor in Überzahl. Drei Minuten später setzt Benedikt (18) den Goali von Bietigheim unter Druck, erobert den Puck und trifft zum 2:5. Die Steelers Youngsters erzielen zwei weitere Tore und sie nutzen auch die nächste Mannheimer Strafzeit aus: 2:7. Unsere Bambinis verkürzen im Anschluss durch einen Treffer von Tim Luca (4 JF) auf Vorlage von Emil (15 JF) und Nikita (16 JF) und Torbens (7) Tor in Überzahl auf Zuspiel von Moritz (21). Bevor es allerdings in die zweite Drittelpause geht, bauen unsere Gäste ihren Vorsprung auf 4:9 weiter aus.

Im letzten Drittel finden unsere Jungs & Mädels ihren Rhythmus und setzen Bietigheim unter Druck. Zunächst passt Moritz (21) zu Torben (7), der die Scheibe erneut am Goalie vorbei bringt. Das letzte Tor des Spiels erzielt Nikita (16 JF) auf Zuspiel von Alica (20) und Tim Luca (4JF).

Die knappe Niederlage der letzten Begegnung mit Bietigheim von 0:1 hat uns auf ein besseren Ergebnis hoffen lassen. Wenn wir in unseren nächsten Spielen weiter so agieren, wie im letzten Drittel der heutigen Begegnung werden wir sicher noch ein paar Siege erringen können. Vielleicht klappt’s dann auch noch mit einem Heimsieg.
Montag, 20. Februar 2017 um 21:20 (peter.wagner)

  • 2. Platz in Eppelheim (05.12.2018)

  • Platz 3 für U11 in Bietigheim (17.11.2018)

  • U11 belegt Platz 4 beim MERC Turnier (10.11.2018)

  • 2. Platz am Heimturnier (06.11.2018)

  • U11 gewinnt EBW Turnier in Waldbronn (06.11.2018)

  • U 11 belegt 3. Platz beim Heimturnier (15.10.2018)

  • U 11 zu Gast in Montafon (09.10.2018)

  • U 11 macht zweiten Platz in Schwenningen (01.10.2018)

  • EBW Turnier MERC (09.09.2018)

  • Erstes Training der neuen Saison (11.08.2018)

  •  
    Besucher insgesamt (seit 6.12.2007): 414680 | ~ Besucher pro tag: 102.1 | Besucher heute: 386